Mann zerstört mehrere Autos mit Gabelstapler

Streit eskaliert: Herner zerstört mit Gabelstapler Autos

Stand: 21.01.2022, 19:07 Uhr

Ein Streit um geliehenes Geld ist mit fünf völlig zerstörten Autos zuende gegangen. Ein Herner hatte mit einem Gabelstapler gewütet.

Mit einem Gabelstapler fuhr der 39-Jährige am Mittwoch auf das Gelände einer Autowerkstatt in Oer-Erkenschwick und zerstörte dort fünf Kunden-Fahrzeuge. Grund für seine Wut war nach Angaben des Werkstatt-Chefs, dass er vermeintlich zu lange auf die Rückzahlung eines privaten Darlehens warten musste.

Erst die Polizei konnte ihn stoppen

Der Herner nahm sich so viel Zeit für sein Zerstörungswerk, dass die alarmierte Polizei ihn noch bei seiner Tätigkeit antraf und seine Personalien aufnehmen konnte. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wird der Schaden auf rund 15.000 Euro geschätzt. Den Herner erwartet jetzt ein Verfahren wegen Sachbeschädigung.

Über dieses Thema haben wir in der Lokalzeit Ruhr am 21.01.2022 berichtet.

Weitere Themen