Hamm soll familienfreundlichste Stadt Deutschlands werden

Rathaus in Hamm

Hamm soll familienfreundlichste Stadt Deutschlands werden

Sechs Wochen nach der Kommunalwahl steht nun fest, von wem die Stadt in den nächsten fünf Jahren im Rat regiert wird. SPD, Grüne und FDP haben sich auf eine Ampelkoalition geeinigt.

Wir machen Hamm zur familienfreundlichsten Stadt Deutschlands. So lautet das erste und längste Kapitel im neuen Koalitionsvertrag. Als erstes will die neue Koalition bis Ende des Jahres die Kita-Beiträge halbieren. Und auch die Stadtverwaltung soll familienfreundlicher werden.

Mehr Güter-Verkehr über Schiene und Kanal

Bei städtischen Entscheidungen in Hamm soll künftig der Klimaschutz eine wichtigere Rolle spielen – zum Beispiel bei der Ansiedlung von Unternehmen. Statt Logistikhallen an der Autobahn wollen SPD, Grüne und FDP Firmen anlocken, die mehr Verkehr über Schiene und Kanal abwickeln.

Die Parteimitglieder müssen dem Koalitionsvertrag noch zustimmen - die Zustimmung gilt als sehr wahrscheinlich.

Stand: 26.10.2020, 18:16

Weitere Themen