Sperrung im Hagener Stadtverkehr für Neubau der Lennetalbrücke

Auf der Dolomitstraße in Hagen stehen mehrere Schilder, die zeigen, dass die Straße gesperrt und eine Umleitung eingerichtet ist.

Sperrung im Hagener Stadtverkehr für Neubau der Lennetalbrücke

  • Dolomitstraße in Hagen für etwa acht Monate gesperrt
  • Vollsperrung erfolgt aus Sicherheitsgründen
  • Umleitung für Autofahrer ist lang

Der Neubau der Lennetalbrücke auf der A45 wirkt sich auch auf den Stadtverkehr in Hagen aus. Die unter der Autobahn verlaufende Dolomitstraße in Hagen ist seit Dienstagmorgen (08.01.2019) voll gesperrt - aus Sicherheitsgründen, weil in großer Höhe bis zu 100 Tonnen schwere Bauteile montiert werden.

Die Sperrung soll etwa acht Monate dauern. Die Umleitungsstrecken sind lang, denn Fahrzeuge müssen auf die andere Seite der Lenne ausweichen.

Erste Hälfte bereits fertiggestellt

Die Lennetalbrücke liegt am nordöstlichen Stadtrand von Hagen und überquert unter anderem den Fluss Lenne. Sie wird bereits seit September 2013 neu gebaut. Die erste Hälfte ist bereits fertiggestellt. Der Zustand der alten Brücke war schlecht und eine Verstärkung nicht möglich.

Auch Buslinie von der Sperrung betroffen

Die Umleitung ist ausgeschildert. Auch die Buslinie 522 ist betroffen. Für Radfahrer und Fußgänger gibt es Extra-Umleitungen.

Stand: 08.01.2019, 10:36