Grugapark in Essen feiert 90. Geburtstag

Eine bunte Blumenwiese vor dem Musikpavillion des Grugaparks

Grugapark in Essen feiert 90. Geburtstag

Von Josefine Upel

  • Grugapark in Essen feiert 90. Geburtstag
  • Natur, Kultur, Kunst und Sport auf 600.000 m²
  • Veranstaltungen zum Jubiläum geplant

Der Grugapark in Essen wird dieses Jahr 90 Jahre alt. Seit 1929 begeistert der Park jährlich hunderttausende Besucher. Zum Geburtstag sind verschiedene Veranstaltungen geplant.

Jubiläums-Höhepunkt ist Festwochenende

Eine Foto-Ausstellung im Infocenter und Führungen über die Geschichte des Grugaparks sind erste Geburtstags-Aktionen, die die Besucher bereits nutzen können. Am 29. Juni werden die Essener Philharmoniker ein großes Open-Air Konzert im Musikpavillon spielen.

Eine orange farbige Blume blüht im Grugapark

Blüten in der Gruga

Das Veranstaltungs-Highlight ist ein Geburtstagsfest. Vom 16. bis zum 18. August gibt es verschiedene Überraschungen mit Musik, Tanz und Kunst. Auch für ältere Besucher hat sich der Grugapark etwas überlegt: Besucher, die 1929 geboren wurden, haben dieses Jahr freien Eintritt.

Big Beautiful Buildings in NRW: Das Grugabad

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur 22.08.2018 07:01 Min. WDR 5

Download

Ein Garten als Anreiz für Messebesucher

Das Gelände an der Messe in Essen wurde 1929 für eine Garten-Fachausstellung umgestaltet. Die erste "Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung" - kurz Gruga - sollte das Gebiet attraktiver machen und mehr Besucher zu den Messen locken.

Zerstörung im zweiten Weltkrieg

Im zweiten Weltkrieg zerstörten über 500 Bomben den Grugapark. Die Essener wollten ihn so schnell wie möglich wieder aufbauen. Deswegen wurde 1952 eine zweite "Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung" nach Essen geholt.

Der Grugapark heute: Natur, Kultur, Kunst und Sport

Lichtinstallation lassen beim Parkleuchten in Essen Bäume bunt erstrahlen

Lichtinstallationen beim Parkleuchten

Heute überzeugt der Grugapark mit seiner Vielfalt. Der botanische Garten, das "Parkleuchten" und das märchenhafte Hundertwasserhaus ziehen internationale Besucher an. Sportfreunde treffen sich in der Gruga zum Beach-Volleyball, Rollschuhfahren und anschließendem Grillen.

Fotostrecke: Parkleuchten 2019 in Essen

Von Dirk Groß-Langenhoff

Lichtinstallation beim Parkleuchten 2019 in Essen

Wenn die Dämmerung einsetzt, werden die Lichter im Gruga-Park eingeschaltet.

Wenn die Dämmerung einsetzt, werden die Lichter im Gruga-Park eingeschaltet.

Grüne Tentakel ragen aus einem blauen Lichtermeer.

Buntes Farbenspiel auf der großen Wiese im Gruga-Park

Viele Besucher schießen gerne ein Selfie inmitten der Lichtinstallationen.

Mystische Klänge und Projektionen unter der Konzert-Kuppel

Mönchsgesänge erklingen zu Figuren in roten Roben.

Das Highlight ist eine Projektion auf ein 100 Quadratmeter großes Wasserschild, ...

... bei der es Farben, Formen und Gesichter "regnet".

Ein beliebtes Fotomotiv: bunte Kringel

Die bunte Allee verzaubert die Besucher des Gruga-Parks.

Schemenhafte Gesichter schauen aus einer Hecke heraus.

Beim Parkleuchten fühlen sich die Besucher wie im Märchenwald.

Stand: 15.04.2019, 13:08

Weitere Themen