Sprayer beschmieren Autos und Wände in Bochum

Graffiti-Entfernung

Sprayer beschmieren Autos und Wände in Bochum

Von Dirk Groß-Langenhoff

  • Serie von Graffiti-Schmierereien in Bochum
  • Anwohner hörte Klackern der Spraydose
  • Tatverdächtiger festgenommen

Die Polizei Bochum beschäftigt nach eigenen Angaben zurzeit eine ganze Reihe von Graffiti-Schmierereien. Bereits am vergangenen Freitag (09.08.2019) war ein Anwohner durch das Klackern einer Sprühdose auf die Sprayer aufmerksam geworden. Die herbeigerufenen Beamten stellten Schmierereien auf fünf Autos, einem Haltestellenschild, einer Rutsche und dem Eingang eines Schwimmbades im Stadtteil Langendreer fest.

Tatverdächtiger in einem anderen Fall festgenommen

Die Täter dieser Graffiti-Serie waren schon verschwunden. In einem anderen Fall konnte gerade ein Verdächtiger festgenommen werden. Trotz Farbe an Händen und Kleidung bestreitet er aber bisher die ihm zur Last gelegten Taten.

Graffiti – Kunst oder Schmiererei? neuneinhalb 01.09.2018 09:35 Min. UT Verfügbar bis 01.09.2023 Das Erste

Stand: 12.08.2019, 11:16