Frau in Dorsten stirbt bei Wohnungsbrand

Frau in Dorsten stirbt bei Wohnungsbrand

  • Rettungskräfte finden tote Frau
  • Brandursache noch unklar
  • Katze vermutlich im Rauch erstickt

Bei einem Schwelbrand in ihrer Dachgeschosswohnung ist am Freitagabend (08.02.2019) eine 62 Jahre alte Frau aus Dorsten getötet worden. Feuerwehrleute hätten die Leiche der Frau auf dem Sofa im Wohnzimmer gefunden, sagte ein Feuerwehrsprecher am Samstag. Die Brandursache ist noch unklar.

Tote Katze gefunden

Bei Nachlöscharbeiten fanden die Feuerwehrleute außerdem eine tote Katze im Schlafzimmer, die wahrscheinlich an den Rauchgasen erstickt war. Die ganze Wohnung war schwarz von Ruß, berichtete der Sprecher.

Stand: 10.02.2019, 13:24

Weitere Themen