Duisburg: Frau stürzt aus Fenster und stirbt

Symbolbild Blaulicht Polizei

Duisburg: Frau stürzt aus Fenster und stirbt

Am Dienstagabend ist eine Frau in Duisburg-Walsum aus einem Fenster gestürzt. Die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus.

Am Dienstagabend ist eine Frau in Duisburg-Walsum aus einem Fenster gestürzt. Laut Polizei fiel sie gegen 22 Uhr aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses auf der Friedrich-Ebert-Straße.

Unfallursache wird noch untersucht

Trotz Wiederbelebungsversuchen starb die 28-Jährige. Die genauen Umstände des Falles sind noch unklar, die Polizei geht aber von einem tragischen Unfall aus. Neben dem Lebensgefährten der Frau befanden sich auch ihre vier minderjährigen Kinder in der Wohnung. Die Kinder sind vorläufig bei Freunden der Familie untergebracht worden.

Stand: 07.10.2020, 18:28