Elektroschrott im Wald bei Ennepetal wird abtransportiert

Elektroschrott im Wald bei Ennepetal wird abtransportiert 02:45 Min. Verfügbar bis 13.01.2021

Elektroschrott im Wald bei Ennepetal wird abtransportiert

  • Mehr als 1.000 Elektrogeräte im Wald verteilt
  • Verursacher nicht bekannt
  • Abtransport des Mülls beginnt

Große Mengen Elektroschrott, die im November in einem Wald gefunden wurden, werden seit Montag (13.01.2020) abtransportiert. Eigentlich sollte das schon längst passiert sein. Rund 1.000 Geräte liegen dort seit Wochen im Wald verteilt.

Unwegsames Gelände erschwert Entsorgung

Der Schrott liegt auf einer großen Fläche, das Gelände ist ziemlich unwegsam. Diese Entsorgung können nur wenige Unternehmen leisten - die in Frage kommenden hatten bisher keine Termine frei. Jetzt hat eine Initiative von Langzeitarbeitslosen diese Aufgabe übernommen. Es wird mindestens drei Tage dauern, bis der Wald wieder schrottfrei ist.

Verursacher unbekannt

Bezahlen muss das Ganze dann übrigens der Steuerzahler. Denn die Stadt weiß immer noch nicht, wer den Schrott illegal im Wald abgeladen hat.

Stand: 13.01.2020, 13:43