E-Laster-Fabrik in Herne geplant

Zwei E-Lastwagen, die sich gegenüberstehen.

E-Laster-Fabrik in Herne geplant

  • Tropos Motors Europe siedelt sich in Herne an
  • 3.000 E-Laster sollen pro Jahr gebaut werden
  • 2020 startet voraussichtlich die Produktion starten

In der Stadt sollen vom dem kommenden Jahr an Elektroautos gebaut werden. Am neuen Standort in Herne will Tropos Motors Europe elektronisch betriebene Leichtfahrzeuge produzieren.

Die Fahrzeuge sehen aus wie kleine Lastwagen und sind vor allem für kurze Fahrten innerhalb der Stadt gedacht - sie könnten zum Beispiel von Handwerkern oder Kommunen genutzt werden. Schon im Januar 2020 soll die Produktion in Herne losgehen.

3.000 Fahrzeuge pro Jahr geplant

Langfristig sollen in Herne pro Jahr 3.000 Fahrzeuge gebaut werden. Neben der E-Laster-Produktion wird in Herne auch Forschung und Entwicklung eine Rolle spielen. Grund für die Ansiedlung war unter anderem, dass in der Region einige Automobilzulieferer ihren Standort haben.

DHL stellt StreetScooter-Flotte vor Lokalzeit Ruhr 09.08.2017 02:30 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Stand: 16.07.2019, 15:58