Duisburger veröffentlichen Corona-Kinderbuch

Das Buch "Warum Covid die Welt erschreckt" erklärt Kindern Corona.

Duisburger veröffentlichen Corona-Kinderbuch

Von Zübeyde Sürgit

  • Corona-Erklärbuch von Duisburger Paar
  • Eine Geschichte aus der Sicht des Virus Covid
  • Kostenloses Buch mit 19 Seiten und bunten Bildern

"Vor vielen Jahren saß ein kleiner Virus namens Covid in einer Höhle in der chinesischen Provinz Hubei." So beginnt die Geschichte vom kleinen Covid, die sich ein Duisburger Hobbyfotograf und Kinderbuchautor, Fotolulu genannt, gemeinsam mit seiner Partnerin Gila Agata ausgedacht hat.

Auf neunzehn Seiten erzählt das Paar mit vielen bunten Bildern die Geschichte "Warum Covid die Welt erschreckt" aus Sicht des Virus. Veröffentlicht wurde das Buch Mitte März 2020.

Die Geschichte aus Sicht der Hauptfigur Covid

Die Hauptfigur ist Covid, ein kleines, rotes, lächelndes Lebewesen mit vielen Noppen am Körper. Covid fühlt sich einsam und schleicht sich deshalb in den Organismus des Herrn Wang, einer Fledermaus. Dort führt Covid eine friedliche Koexistenz mit seinem Wirt. Bis zu dem Tag, an dem die Fledermaus gefangen und getötet wird. Aus Rache bekämpft Covid dann den Jäger. Der Mann stirbt.

Covid vermehrt sich weiter und weiter

Covid vermehrt sich weiter und seine Nachfahren gehen auf andere Menschen über. Das geschieht dann nicht mehr aus Rache, sondern zufällig. Dabei spielen auch das chinesische Neujahrsfest, eine Frau, die mit dem Flugzeug nach Deutschland reist, oder der Karneval eine Rolle.

Am Ende der Geschichte wird die die Frage aufgeworfen, wer die Schuld an der Pandemie trage. Keiner, heißt es, denn die Welt entwickle sich ständig weiter. Der Mensch müsse lernen auch mit den kleinsten Lebewesen, wie Viren und Bakterien, zu leben.

Vom Lungenfacharzt empfohlen

Das Buch hat als erstes Dr. Thomas Voshaar, Lungenfacharzt am Bethanien Krankenhaus in Moers, gegengelesen und empfohlen. Auf der Webseite zum Projekt gibt er zudem ein Interview, indem er in kindgerechter Sprache Fragen zum Virus beantwortet.

Das Buch "Warum Covid die Welt erschreckt" kann im PDF-Format in vier verschiedenen Sprachen heruntergeladen werden. Bis Donnerstag (16.04.2020) wurde es bereits 16.000 Mal heruntergeladen. Neben dem Text gibt es auf der Internetseite des Projekts Videos und ein "Mutmach-Lied" für Kinder.

Corona-Checkup: Wie geht jetzt die Schule weiter?

WDR 5 KiRaKa Klicker 16.04.2020 02:07 Min. Verfügbar bis 16.04.2021 WDR 5

Download

Stand: 16.04.2020, 18:26

Weitere Themen