80.000 Liter Wasser: Sprinkleranlage flutet Duisburger Theater

80.000 Liter Wasser: Sprinkleranlage flutet Duisburger Theater 01:43 Min. Verfügbar bis 05.04.2020

80.000 Liter Wasser: Sprinkleranlage flutet Duisburger Theater

  • Defekt an der Sprinkleranlage
  • Höhe des Schadens noch unklar
  • Besucher bekommen Geld erstattet

Wie die Stadt Duisburg mitteilte, wurde das Theater mit 80.000 Liter Wasser geflutet. Die Feuerwehr pumpte die Wassermassen am Vormittag ab. Der Schaden entstand im Rahmen von Wartungsarbeiten an der Sprinkleranlage, die seit drei Jahren wöchentlich durch eine externe Fachfirma durchgeführt werden.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Schadenshöhe noch unklar

 Sprinkleranlage setzt das Stadttheater unter Wasser

Auch die Noten- und Textblätter sind unbrauchbar.

Um 7:04 löste die Anlage aus. Der Firma gelang es nicht mehr, den Automatismus zu stoppen und tausende Liter Wasser fluteten das Theater. Bühne, Böden, Aufzüge: Alles ist nass, besonders kritisch ist das bei elektrischen Leitungsschächten. Über die Höhe des Schadens gibt es noch keine Angaben. Für das Theater ist klar: Es ist auf absehbare Zeit nicht mehr bespielbar. Auch das Abschlussprogramm des Kulturfestivals Duisburger Akzente, das am Sonntag zu Ende geht, wurde abgesagt.

Kulturdezernent: "Eine echte Katastrophe"

"Dass das Theater auf längere Zeit nicht mehr spielfähig ist, ist für uns hier in der Kulturstadt Duisburg eine echte Katastrophe, das trifft mich persönlich schwer", sagt Thomas Krützberg, Kulturdezernent der Stadt. "Das trifft mich auch für alle Mitarbeiter im Theater, alle Duisburger und natürlich auch unsere auswärtigen Gäste, die gerne unsere Theaterveranstaltungen besuchen."

Besucher bekommen Geld bis Juni erstattet

Ob die Sprinkleranlagen durch menschliches Versagen oder einen technischen Defekt ausgelöst wurden, soll jetzt ein Gutachter klären. Besucher, die schon Karten für Theatervorstellungen besitzen, bekommen das Geld bis zum Saisonende im Juni erstattet.

Außenansicht des Duisburger Theaters

Das Theater ist Bühne für die Deutsche Oper am Rhein, das Ballett am Rhein, das Schauspiel und die Duisburger Philharmoniker. Das Gebäude im neoklassizistischen Stil entstand 1912.

Stand: 05.04.2019, 13:05

Weitere Themen