Unfall auf A2 mit zwei Lkw bei Dortmund

Lange Staus nach Unfall auf A2 bei Dortmund WDR aktuell 07.01.2019 01:29 Min. Verfügbar bis 07.01.2020 WDR

Unfall auf A2 mit zwei Lkw bei Dortmund

Zwei Lkw sind am frühen Montagmorgen (07.01.2019) auf der A2 am Dreieck Dortmund-Nordwest kollidiert. Das führte zu einem kilometerlangen Stau ab der Abfahrt Henrichenburg.

Nieser blockierte kurz die Sicht

Kuriose Ursache des Unfalls war ein Nieser, sagte Polizeisprecher Kim Ben Freigang. Als der 52-jährige Fahrer des auffahrenden Lastwagen wieder aufblickte, sah er nur noch die Bremslichter des vor ihm fahrenden Lkw. Ein Zusammenstoß ließ sich nicht mehr verhindern.

Der Mann wurde eingeklemmt, glücklicherweise aber nur leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 50.000 Euro. Der mittlere Fahrstreifen war in Fahrtrichtung Hannover durch die Lastwagen blockiert.

Stand: 07.01.2019, 15:14

Weitere Themen