Die Feuerwehr ist an einem Einfamilienhaus in Dortmund im Einsatz.

81-Jährige stirbt bei Küchenbrand in Dortmund

Stand: 02.12.2022, 07:49 Uhr

Bei einem Wohnungsbrand ist eine 81-jährige Frau aus Dortmund-Aplerbeck ums Leben gekommen. Das Feuer war in ihrer Küche ausgebrohen.

Als die Feuerwehr am Donnerstagabend an dem Einfamilienhaus im Dortmunder Ortsteil Aplerbeck eintraf, brannte die Küche im Erdgeschoss in voller Ausdehnung. Die Feuerwehrleute fanden die bewusstlose Bewohnerin im Erdgeschoss. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.

Der 58-jährige Sohn der Frau hatte noch vergeblich versucht, seine Mutter aus dem Feuer zu retten. Er musste mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Das gesamte Haus war nach Aussage der Feuerwehr stark verraucht.

Brandursache noch unklar

Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt derzeit die Brandursache. Auch die Höhe des Sachschadens bleibt bislang unklar.

Weitere Themen