Brand in Dortmund: Personen über Drehleiter gerettet

Brand in Dortmund: Personen über Drehleiter gerettet

Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Dortmund hat einen größeren Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst.

Fünf Personen konnten am frühen Samstagmorgen (10.11.2018) über Drehleiterfahrzeuge sicher aus dem Gebäude geholt werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Sie wurden vor Ort medizinisch betreut, drei von ihnen kamen ins Krankenhaus.

Zu dem Brand war es in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss gekommen. Die Ursache ist derzeit unklar. Ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Wohnungen konnte verhindert werden.

Stand: 10.11.2018, 16:30