Bombe in Gelsenkirchen erfolgreich entschärft

Kampfmittelbeseitigung

Bombe in Gelsenkirchen erfolgreich entschärft

In Gelsenkirchen ist am Donnerstag eine Fliegerbombe entschärft worden. Mehr als 1.400 Anwohner können zurück in ihre Wohnungen und Häuser.

Alles ging schnell und unkompliziert: In gut zwei Stunden waren die Evakuierung und auch die Bombenentschärfung gelaufen. Der Bereich um die Gräffstraße und auch mehrere Gewerbegebiete waren betroffen. Unter anderem waren auch die viel befahrene Dorstener Straße und der Nordring gesperrt.

Die Stadt Gelsenkirchen hat am frühen Donnerstagnachmittag Entwarnung gegeben. Alle Sperrungen sind aufgehoben und jeder kann nach Hause zurück.

Stand: 28.10.2021, 16:00

Weitere Themen