Entwarnung: Staub in Bochumer City ungefährlich

Ein Verwaltungsgebäude der Stadt Bochum

Entwarnung: Staub in Bochumer City ungefährlich

  • Erhöhte Staubwerte in Bochumer Innenstadt gemessen
  • Keine Gesundheitsgefahr
  • Städtische Einrichtungen ab Montag wieder geöffnet

Die Stadt Bochum hat die Warnung vor einer Staubbelastung im Bereich der Junggesellenstraße in der Innenstadt aufgehoben. In der Nähe des ehemaligen Justizzentrums, das zur Zeit abgerissen wird, wurden am Donnerstag (16.01.2020) erhöhte Staubwerte gemessen. Nun hatten weitere Untersuchungen ergeben, dass keine Gesundheitsgefährdung besteht.

Anwohner wurden aufgefordert, die Fenster geschlossen zu halten und staubige Oberflächen in ihren Wohnungen zu reinigen. Mehrere städtische Einrichtungen in diesem Bereich bleiben am Freitag (17.01.2020) vorsorglich geschlossen.

Stand: 17.01.2020, 14:15