600.000 Besucher bei Bochum Total

Bildergalerie: Bochum Total 2014

600.000 Besucher bei Bochum Total

  • Festivalbesucher schwitzen bei 30 Grad
  • Veranstalter zufrieden
  • Friedliches Festival laut Polizei

Vier Tage lang wurde bei viel Sonnenschein und knapp 30 Grad zu Pop, Punkrock und Elektromusik vor den Open-Air-Bühnen getanzt. Besonders gefeiert wurden laut Veranstalter zwei Bands, die Blaskapellenmusik mit Pop vereinen.

Bochum Total gilt als eines der größten "umsonst und draußen" Festivals Europas. Diesmal traten 117 Musiker, Comedians und Kabarettisten in der Bochumer Innenstadt bis Sonntag (22.07.2018) auf. 

Friedliches Festival

Die Bochumer Polizei spricht von einem insgesamt friedlichen Festival. Rund 60 Straftaten - wie Körperverletzungen, Drogenverstöße oder Diebstähle – wurden verzeichnet. Auch im kommenden Jahr wird Bochum Total wieder im Juli stattfinden.

Stand: 23.07.2018, 10:13