Barrierefreier Spielplatz in Schwelm eröffnet

Barrierearmer Spielplatz in Schwelm eröffnet 00:45 Min. Verfügbar bis 26.06.2020 Von Marc Sense für Lokalzeit Dortmund

Barrierefreier Spielplatz in Schwelm eröffnet

  • Rollstuhlgerechte Rampen und Spielgeräte
  • Matschplatz als besondere Attraktion
  • Inklusiver Spielplatz in Schwelm

In Schwelm ist am Mittwochnachmittag (26.06.2019) einer der ersten barrierearmen Spielplätze im Ruhrgebiet eröffnet worden. Beim Bau wurde an große und kleine Menschen mit Handicap gedacht.

So sollen auch Eltern, die z.B. im Rollstuhl sitzen, mit ihren Kindern spielen können, ohne dass Sand ins Radlager kommt. Außerdem gibt es eine Rampe, die das Gewicht eines Elektro-Rollstuhls tragen kann.

Matschplatz für alle erreichbar

Die besondere Attraktion ist eine große Holzlandschaft mit Matschbereich und Bachlauf. Alle Wasserspiele sind über einen Steg sandfrei mit dem Rollstuhl zu erreichen. Natürlich gibt es auch viele andere Spielgeräte wie Nestschaukeln und Rutschen. So sollen Kinder mit und ohne Behinderung unbeschwert zusammen spielen.

Stand: 26.06.2019, 19:10