Fluchtfahrzeug von Bochumer Bankräubern gefunden

Ein Mitarbeiter der Spurensicherung untersucht in Bochum das Fluchtauto von zwei Bankräubern

Fluchtfahrzeug von Bochumer Bankräubern gefunden

  • Mann überfällt Sparkasse mit Waffe
  • Fluchtfahrzeug gefunden
  • Täter weiterhin flüchtig

Nach einem Überfall auf eine Sparkasse im Bochumer Stadtteil Werne am Dienstagnachmittag (26.02.2019) gibt es offenbar neue Erkenntnisse. Angaben der Polizei zufolge ist das Fluchtfahrzeug in einem Wohngebiet in Bochum-Rosenberg gefunden worden.

Die Einsatzkräfte waren wegen Körperverletzung das Wohngebiet im Bochumer Norden gerufen worden. Drei verletzte Männer hatten die Polizei alarmiert. Sie gaben an, von einem unbekannten Mann aggressiv angegangen und zusammengeschlagen worden zu sein. Sie wurden dabei so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

Der Angreifer war schon weg, als die Polizisten eintrafen. Am Tatort fanden sie das Fluchtfahrzeug des Banküberfalls. Einsatzkräfte der Polizei sind aktuell vor Ort und untersuchen die Umgebung. Die Bankräuber sind weiterhin auf der Flucht. Ob beide Vorfälle in Verbindung stehen, ist bislang nicht klar.

Täter bedrohte Mitarbeiter mit Schusswaffe

Am Dienstagnachmmitag hatte ein Täter mit einer Schusswaffe in der Sparkassen-Filiale in Bochum Werne von einem Mitarbeiter Bargeld gefordert. Anschließend war er zusammen mit einem Komplizen mit der Beute in einem roten Pizza-Auslieferungsfahrzeug geflüchtet.

"Der Mann, augenscheinlich ein Osteuropäer und 185 cm groß, trug eine Tarnjacke mit Kapuze sowie eine Strickmütze mit Augen- und Mundlöchern", heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Fluchtwagen gestohlen

Der Wagen soll am vergangenen Samstag (23.02.2019) in Bochum gestohlen worden sein. Laut Polizei ist es ein roter Toyota Aygo mit dem Kennzeichen BO-PC 4567.

Die Sparkasse Bochum hat bereits eine Belohnung von 1500 Euro ausgelobt. Wer das Fahrzeug oder die Männer sieht, soll sich direkt bei der Polizei melden. Es ist in Bochum seit Jahren der erste Bankraub.

Stand: 27.02.2019, 14:52

Weitere Themen