Illegales Autorennen am Centro Oberhausen

Ein VW-Golf liegt auf dem Dach

Illegales Autorennen am Centro Oberhausen

  • Brüder sollen illegales Rennen gefahren sein
  • Einer der beiden überschlägt sich dabei
  • Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

Am Montagnachmittag (11.11.2019) sollen sich laut Polizei zwei Brüder ein illegales Autorennen am Ring um das Centro in Oberhausen geliefert haben. Sowohl der 19-Jährige als auch sein drei Jahre älterer Bruder gaben nach Zeugenaussagen auf der mehrspurigen Straße Vollgas, als die Ampel auf grün sprang.

Der Golf des 19-jährigen Mannes kam erst nach links von der Straße ab, wurde dann aber vom Betonfundament einer Verkehrsinsel wieder zurück auf die Straße gedrückt. Dabei überschlug sich das Fahrzeug.

Führerschein sichergestellt

Bei dem Unfall wurden weder die beiden Brüder noch unbeteiligte Passanten verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen eines illegalen Autorennens aufgenommen. Autos, Führerscheine, Fahrzeugpapiere und Smartphones der beiden wurden sichergestellt.

Stand: 12.11.2019, 11:33