30 Autoräder bei Duisburger Händler gestohlen

30 Autoräder bei Duisburger Händler gestohlen

30 Autoräder bei Duisburger Händler gestohlen

Unbekannte haben am Wochenende 30 Autoräder bei einem Duisburger Autohändler gestohlen.

30 Autoräder haben Unbekannte zwischen Samstagmittag (23.03.2019) und Montagmorgen (25.03.2019) bei einem Duisburger Autohändler auf der Max-Peters-Straße gestohlen. Das gab die Polizei am Montag bekannt. Es habe sich um Reifen samt Felgen von Neuwagen gehandelt. Der Wert der gestohlenen Räder liegt bei rund 29.300 Euro. Die Polizei hofft nun auf Zeugenausssagen.

Stand: 25.03.2019, 18:25

Weitere Themen