VW-Chef vor Landgericht Duisburg nicht erschienen

Herbert Diess

VW-Chef vor Landgericht Duisburg nicht erschienen

  • VW-Vorstandsvorsitzender zu Anhörung nicht erschienen
  • Autobesitzer aus Duisburg und Wesel klagen
  • Kläger fordern Erstattung von Neupreis

Der Vorstandsvorsitzende des Volkswagen-Konzerns, Herbert Diess, war am Dienstag (10.09.2019) zu einer Anhörung vor dem Landgericht Duisburg geladen worden - persönlich ist er aber nicht erschienen. Zwei Autobesitzer aus Duisburg und Wesel haben VW verklagt, weil der Konzern die Abgaswerte ihrer Diesel-Pkw manipuliert haben soll.

Diess räumte in Talkshow Betrug ein

Der Vorsitzende Richter der 13. Zivilkammer wollte den Automanager zu einer Äußerung in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz befragen. Diess hatte nach Auffassung der Kläger dort eine Art Geständnis im Hinblick auf den Abgas-Skandal abgelegt. Sie fordern deshalb in dem Zivilverfahren, dass sie für ihre Dieselautos den Neupreis erstattet bekommen.

Der Anwalt von VW sagt jedoch, dass diese Äußerung eindeutig im Zusammenhang mit einer früheren Bestrafung von VW in den 1970er-Jahren in Kalifornien gefallen sei und nichts mit der Problematik in Deutschland zu tun gehabt habe.

Anwalt stellte Befangenheitsantrag gegen Richter

Für den Richter geht aus dem Verlauf des Gesprächs hingegen hervor, "dass es um die aktuelle Abgasproblematik" gegangen sei. Der VW-Anwalt stellte daraufhin einen Befangenheitsantrag gegen den Richter. Der Kammervorsitzende lasse die "erforderliche Neutralität" vermissen. Über den Antrag müssen jetzt die anderen Richter der 13. Zivilkammer und ein Mitglied einer anderen Kammer entscheiden.

Warum der VW-Chef nicht nach Duisburg gekommen war, konnte der Anwalt des Konzerns nichts sagen; darüber habe er "keine Kenntnis". Der Richter bezeichnete das als "ganz und gar unbegreiflich". Als Vertreter von Volkswagen müsse der Anwalt "selbstverständlich" etwas zum Fernbleiben des Vorstandschefs sagen können. Ein Ordnungsgeld verhängte er aber nicht.

Stand: 10.09.2019, 16:24

Weitere Themen