Brand in Dortmunder Amazon-Lager

Brand in Dortmunder Amazon-Lager

Bei Amazon in Dortmund hat es am Samstagmorgen (25.01.2020) gebrannt. Verletzt wurde niemand, hunderte Mitarbeiter mussten jedoch das Gebäude verlassen.

Die Feuerwehr rückte mit 40 Einsatzkräften an, die den Brand schnell unter Kontrolle bringen konnten. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr war eine Papierpresse in Brand geraten.

Nachdem das Feuer gelöscht war, konnten alle Mitarbeiter des Versandhändlers wieder an ihren Arbeitsplatz zürückkehren.

Stand: 26.01.2020, 06:00