Panne bei Abi-Klausur in Wetter wegen Winterzeit-Uhr

Eine Maske hängt an einem der Tische, die in einer Turnhalle aufgestellt wurden

Panne bei Abi-Klausur in Wetter wegen Winterzeit-Uhr

Die Uhr in der Turnhalle des Geschwister-Scholl-Gymnasiums zeigte am Freitag die Winterzeit an. Deshalb dachten die Abiturienten, sie hätten noch eine Stunde länger Zeit bis zur Abgabe.

Das Ganze ereignete sich am Freitag (23.04.2021) bei der Abi-Klausur im Fach Englisch in Wetter. Viele der Schüler*innen am Geschwister-Scholl Gymnasium orientierten sich am Stand der Uhr im Prüfungsraum. Die war noch nicht auf Sommerzeit umgestellt und zeigte ihnen 13 Uhr an.

Real war es aber bereits 14 Uhr, und als die Lehrer zur Abgabe der Klausur aufforderten, sollen einige der Schülerinnen und Schüler in Zeitnot gekommen sein.

Abi-Klausur darf wiederholt werden

Die Schüle*innenr, die das wollen, dürfen die Klausur nun am 07.05.2021 wiederholen. Das hat die Bezirksregierung in Arnsberg am Montag (26.04.2021) entschieden.

Stand: 26.04.2021, 17:11