Wieder A1-Sperrung am Wochenende bei Dortmund

Bildmontage Autobahnsperrung

Wieder A1-Sperrung am Wochenende bei Dortmund

  • A1 von Freitag bis Montagfrüh gesperrt
  • Zwischen Dortmund/Unna und Westhofener Kreuz Richtung Köln
  • Fahrbahndecke erneuert

Die A1 ist seit Freitagabend (16.11.2018/20 Uhr) bis Montagfrüh (19.11.2018) erneut gesperrt - und zwar zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und dem Westhofener Kreuz in Fahrtrichtung Köln. Auf diesem Stück müssen alle vier Fahrspuren erneuert werden. Vor zwei Wochen sind die linke und die mittlere Spur neu asphaltiert worden, nun sind die rechte und die Standspur an der Reihe.

Die Arbeiten hätten bereits vergangene Woche stattfinden sollen, wurden aber wetterbedingt verschoben, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit.

Umleitung für Fernverkehr ab Kamener Kreuz

Die Anschlussstelle Schwerte ist ebenfalls in Fahrtrichtung Köln gesperrt. Für den Fernverkehr ist eine Umleitung ab dem Kamener Kreuz eingerichtet. Montagmorgen um 05:00 Uhr soll die A1 auf dieser Strecke wieder frei sein.

Stand: 16.11.2018, 20:22