Kreuz Recklinghausen am Wochenende gesperrt

Großbaustelle Kreuz Recklinghausen

Kreuz Recklinghausen am Wochenende gesperrt

  • A2 und A43 von der Sperrung betroffen
  • Autofahrer sollten das Gebiet weiträumig umfahren
  • Montagfrüh soll der Verkehr wieder fließen

Das Kreuz Recklinghausen ist seit Freitagabend (22.02.2019) komplett gesperrt. Damit ist sowohl die A2 als auch die A43 von der Sperrung betroffen. Dort werden Stahlträger für eine neue Brücke montiert.

Großbaustelle Kreuz Recklinghausen

Ein Spezialkran soll die Stahlträger auflegen, von denen jeder mehr als 50 Tonnen wiegt. Die neue Brücke ist Teil der A43, die zurzeit sechsspurig ausgebaut wird. Um Staus zu vermeiden, leitet Straßen.NRW Autofahrer weiträumig um - über die A42 und A45.

Stau wird erwartet

Wer nicht nach Umleitung fährt, muss in Nähe der Sperrung der A2 bei Recklinghausen am Samstagvormittag mit Rückstau rechnen. Auf den Umleitungsstrecken rechnet Michael Heun vom Landesbetrieb Straßen.NRW nicht mit größeren Staus: "Wir leiten die Verkehre ja nur über andere Autobahnen um." Am frühen Montagmorgen soll der Verkehr wieder fließen.

Stand: 22.02.2019, 09:44