Zollhundemeisterschaft in Düsseldorf

Zollhundemeisterschaft in Düsseldorf

  • Hundeführerteams kämpfen um Meisterehren
  • Wettkämpfe im Sportpark Niederheid
  • Hunde müssen Fitness beweisen

Das Hauptzollamt Düsseldorf veranstaltet am Mittwoch (25.09.2019) und Donnerstag die Zollhundemeisterschaft für den "Bezirk West". Mehr als 20 Hundeführerteams nehmen im Sportpark Niederheid an der Leistungsüberprüfung ihrer Hunde teil. Darüber hinaus zeigen auch Hundeführer vom Niederländischen Zoll und Einsatzkräfte der Bundespolizei, was ihre Tiere können.

"Bo" und "Wika" für Düsseldorf am Start

Bei dem Wettbewerb werden Fitness und Einsatzbetreitschaft der Hunde überprüft. So müssen die Tiere laut Anforderungskatalog "versteckte Gegenstände an Personen und Orten finden" oder "fliehende Personen einholen und zufassen". Besucher können zudem unter anderem auch einem Bargeld-Spürhund bei der Arbeit zuschauen. Vom Düsseldorfer Zoll nehmen übrigens die beiden Hunde "Bo" und "Wika" an der Meisterschaft teil.

Stand: 25.09.2019, 06:52

Weitere Themen