Weiter kein Zeitplan für Sanierung der Bonner Beethovenhalle

Weiter kein Zeitplan für Sanierung der Bonner Beethovenhalle

Nach wie vor ist der genaue Zeitplan der Sanierung der Beethovenhalle offen. Eine geplante Sitzung des Projektbeirates am Mittwoch (20.11.2019) ist geplatzt. Dort sollten die Politiker über den Stand der Dinge auf der Baustelle unterrichtet werden.

Der Fraktionsgeschäftsführer der Grünen, Tom Schmidt, will endlich einen genauen Terminplan der Sanierung: "Die Zeiten, in denen alle drei Monate neue Ansagen gemacht werden in Bezug auf Budget und auch darauf, wann das Ding fertig ist, die müssen vorbei sein." Man bräuchte einen Zeitplan, der definitiv den Zeitpunkt der Fertigstellung der Halle benenne. Dieser dürfe dann nicht wieder revidiert werden, so Schmidt.

Fest steht bereits jetzt, dass die Sanierung der Beethovenhalle nochmal um 650.000 Euro teurer wird. Die Gesamtkosten sollen damit bei 166 Millionen Euro liegen. Der Rat soll diese Mehrkosten per Dringlichkeitsantrag absegnen.

Stand: 21.11.2019, 10:25

Weitere Themen