Massenschlägerei bei Geburtstagsparty in Wuppertal

Eine leere Bierflasche liegt auf dem Boden.

Massenschlägerei bei Geburtstagsparty in Wuppertal

  • Streit zwischen Gästen und Fremden eskaliert
  • 20 Menschen prügeln sich
  • Mutmaßliche Täter identifiziert

In Wuppertal-Vohwinkel hat es in der Nacht zum Sonntag (19.07.2020) eine Massenschlägerei bei einer Geburtstagsfeier gegeben. Laut Polizei waren mehrere Menschen auf der Party aufgetaucht, die nicht eingeladen waren. Weil sie offenbar nicht gehen wollten, sei zwischen ihnen und geladenen Gästen ein Streit entstanden.

Drei Verletzte bei Schlägerei

Daraufhin kam es zu einer Schlägerei, an der laut Polizei etwa 20 Menschen beteiligt waren. Dabei wurden drei Männer verletzt, die anschließend im Krankenhaus behandelt werden mussten. Ein 21-Jähriger und ein 28-Jähriger konnten nach ambulanter Behandlung wieder nach Hause. Ein 25-Jähriger wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Die Polizei konnte nach eigenen Angaben die mutmaßlichen Täter noch auf der Party identifizieren.

Stand: 19.07.2020, 14:11

Weitere Themen