Nach Schüssen in Wuppertal: Opfer gestorben

Schüsse auf der Gathe in Wuppertal 02:22 Min. Verfügbar bis 30.04.2020

Nach Schüssen in Wuppertal: Opfer gestorben

  • Mann nach Schüssen in Wuppertal gestorben
  • Täter seit Ende April gesucht
  • Mordkommission ermittelt weiter

Der 36-jährige Mann, auf den am 28. April in Wuppertal geschossen wurde, ist am Dienstagnachmittag (07.05.2019) gestorben. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt.

Täter sind flüchtig

Die Tat ereignete sich auf der Straße "Gathe" in Wuppertal-Elberfeld. Zeugen hatten der Polizei gegen 21 Uhr Schussgeräusche und einen Verletzten gemeldet. Das Opfer soll zur Tatzeit in einem Auto gesessen haben. Der oder die Täter konnten noch nicht ermittelt werden.

Mann starb im Krankenhaus

Die Hintergründe der Tat sind deshalb noch nicht geklärt. Vor Ort wurde eine Schusswaffe sichergestellt. Der Schwerverletzte wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht, wo er auch starb. Die Mordkommission hat eine Obduktion angeordnet.

Stand: 08.05.2019, 16:26