Wuppertal: Karneval ohne Prinzessin

Wuppertaler Karnevalsprinz Thomas II feiert ohne seine Prinzessin

Wuppertal: Karneval ohne Prinzessin

  • Karnevalsprinzessin tritt zurück
  • Neben Karnevalsterminen keine Zeit für Tochter
  • Prinz nun allein verantwortlich

Unmittelbar vor dem Beginn des Straßenkarnevals ist die Prinzessin zurückgetreten. Das hat das Carneval Comitee Wuppertal am späten Mittwochabend (19.02.2020) bekanntgegeben. Grund für den Rücktritt seien private Gründe.

Neben den zahlreichen Terminen, die Prinzessin Christin I in ihrer Funktion wahrnehmen musste, blieb zuletzt zu wenig Zeit für ihre Tochter. Die hätte sehr unter der Abwesenheit ihrer Mutter gelittet, heißt es in der Mitteilung

Prinz Thomas II übernimmt Aufgaben

An den jecken Tagen übernimmt ihr Ehemann und Prinz Thomas II die Aufgaben des Prinzenpaars. Eine Ersatzprinzessin wird es nicht geben. Das Komitee respektiert den Schritt von Prinzessin Christin I und bedankt sich für die bisher geleisteten Einsätze.

Stand: 20.02.2020, 13:31

Weitere Themen