Winter-Einbruch im Rheinland

Winter-Einbruch im Rheinland

Von wegen Frühlingsgefühle - im Rheinland glich so mancher Landstrich am Wochenende eher einer Winterlandschaft. Impressionen aus dem Siebengebirge.

Von einer Schneeschicht bedeckte Sitzbank im April 2019

Hier kann gerade keiner Platz nehmen. In Königswinter lag am Sonntag (14.04.2019) Schnee - mitten im April.

Hier kann gerade keiner Platz nehmen. In Königswinter lag am Sonntag (14.04.2019) Schnee - mitten im April.

Gerade erst sprießt das zarte Grün an den Bäumen, da legen sich plötzlich wieder dicke Schneekappen über die Blätter.

Auch die Tische und Stühle dieses Ausflugslokals auf dem Ölberg verschwanden unter einer Schneeschicht.

Von den Frühlingsblumen war kurzfristig nichts mehr zu sehen.

Bei Minusgraden im Frühling fürchten vor allem die Obstbauern Frostschäden an ihren Bäumen. Ob diese Apfelblüten in Königswinter-Thomasberg schon geschädigt sind, wird sich zeigen. Die gute Nachricht: In den kommenden Tagen wird es wieder wärmer. Dann sind Temperaturen von bis zu 18 Grad möglich.

Stand: 14.04.2019, 10:55 Uhr