Panne bei Wahlbenachrichtigungen in Wesseling

Eine amtliche Wahlbenachrichtigung per Post zugesandt

Panne bei Wahlbenachrichtigungen in Wesseling

In Wesseling haben viele Bürger keine Wahlbenachrichtigung bekommen. Ganze Straßenzüge sollen betroffen sein.

Der Grund für die Panne ist unklar. Der Versand der Wahlbenachrichtigungen wird nicht durch die Stadt durchgeführt. Betroffene könnten sich telefonisch beim Briefwahlbüro melden.

Generell reiche aber ein gültiger Personalausweis oder Reisepass, um am Sonntag wählen zu dürfen.

Stand: 08.09.2020, 18:19