Überfall auf Seniorin in Wermelskirchen

Überfall auf Seniorin in Wermelskirchen Lokalzeit2go - Bergisches Land 11.12.2019 01:34 Min. Verfügbar bis 11.12.2020 WDR Wuppertal

Überfall auf Seniorin in Wermelskirchen

  • Seniorin und Sohn in Wermelskirchen überfallen
  • Zwei Täter fesselten ihre Opfer
  • Beute: Ein wenig Schmuck

Zwei Diebe haben am Dienstag (10.12.2019) in Wermelskirchen eine 83 Jahre alte Seniorin und ihren Sohn in deren eigenen Haus brutal überfallen. Die beiden unmaskierten Täter verschafften sich am Mittag unter einem Vorwand Zutritt zum Haus. Dann bedrohten sie ihre Opfer mit einer Pistole, um an Bargeld zu kommen.

Opfer blieben unverletzt

Als die Seniorin ihnen kein Geld geben konnte, fesselten sie die alte Dame und ihren Sohn und durchsuchten das Haus. Schließlich flüchteten sie mit etwas Schmuck. Die beiden Opfer überstanden den Überfall körperlich unverletzt.

Zeugen gesucht

Die Polizei hat inzwischen am Tatort umfangreich Spuren gesichert. Jetzt sucht sie nach Zeugen, die am Dienstagmittag zwischen Ellinghausen und Tente verdächtige Fahrzeuge oder Männer beobachtet haben.

Stand: 11.12.2019, 15:00