Kölner Autobahnring: A4 bei Heumar voll gesperrt

Stau auf der Autobahn

Kölner Autobahnring: A4 bei Heumar voll gesperrt

  • Vollsperrung wegen Brückenabriss
  • Sonntag nicht betroffen wegen Rückreiseverkehr
  • Bauarbeiten dauern bis Montag früh

Die Autobahn 4 zwischen dem Dreieck Heumar und dem Kreuz Gremberg ist von Freitag an (21.06.2019) bis Sonntag (23.06.2019) 10 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Grund ist der Abriss einer Brücke, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit.

Rückreiseverkehr nicht betroffen

Die Vollsperrung wird am Sonntag (23.06.2019) wegen des Rückreiseverkehrs nach dem langen Fronleichnamswochenende vorübergehend aufgehoben. Zwischen 10 Uhr und 21 Uhr stehen auf der A4 wieder alle Fahrstreifen zur Verfügung.

Behinderungen dauern bis Montag früh

Die restlichen Abrissarbeiten werden in der Nacht zu Montag (24.06.2019) durchgeführt. Deshalb wird die A4 nochmal in der Zeit von Sonntag (23.06.2019) 21 Uhr bis Montag (24.06.2019) 5 Uhr früh in den beiden Richtungen gesperrt.

Weitere Einschränkungen angekündigt

Für das darauffolgende Wochenende von Freitag (28.06.2019) bis Sonntag hat der Landesbetrieb Straßen.NRW bereits weitere erhebliche Einschränkungen auf der A4 in Richtung Aachen angekündigt. Genauere Informationen dazu soll es in der kommenden Woche geben.

Stand: 21.06.2019, 10:11

Weitere Themen