Kameras sollen Kölner Neumarkt überwachen

Überwachungskameras.

Kameras sollen Kölner Neumarkt überwachen

  • Neumarkt bekommt Videoüberwachung
  • Über 40 Kameras am Dom
  • Ebertplatz soll auch überwacht werden

Auf dem Neumarkt beginnen am Montag (09.09.2019) die Vorbereitungen für neue Überwachungskameras. Dort werden die Löcher für die Masten gebohrt. Schon jetzt überwacht die Polizei mit mehr als 40 Videokameras die Ringe und den Bereich rund um den Dom.

Bis Ende des Jahres sollen außerdem auf dem Ebertplatz Kameras in Betrieb gehen. Ende August war dort ein mutmaßlicher Drogenhändler erstochen worden.

Stand: 09.09.2019, 15:30