Verpuffung in Lindlar

Verpuffung Bauernhof Lindlar 00:33 Min. Verfügbar bis 19.06.2020

Verpuffung in Lindlar

  • Brand auf Bauernhof unter Kontrolle
  • Wirtschaftsgebäude komplett abgebrannt
  • Großaufgebot der Feuerwehr

Bei einem Feuer im oberbergischen Lindlar ist am Mittwochmorgen (19.06.2019) ein Wirschaftsgebäude auf einem Bauernhof komplett abgebrannt. Gegen 5.30 Uhr war die Feuerwehr mit rund 100 Einsatzkräften ausgerückt.

Anwohner waren durch einen lauten Knall geweckt worden. In dem Gebäude waren Gasflaschen gelagert, die durch das Feuer explodierten. Verletzt wurde niemand. Das Feuer ist unter Kontrolle. Rauschwaden sind auch in einen nahegelegenen Discounter gezogen. Ob und wieviel Ware in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist noch unklar.

Zwei Brände in dieser Nacht

Laut Feuerwehr war es aber nicht der erste Einsatz auf diesem Hof in dieser Nacht. Wenige Stunden vorher waren Löschzüge dorthin ausgerückt, um einen Brand in einem kleineren Heulager an einer anderen Stelle des Hofes zu löschen. Die Brandursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei ermittelt.

Stand: 19.06.2019, 09:34