Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Velbert

Fahrerhaus des verunglückten Lkw

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Velbert

  • 53-jähriger Lkw-Fahrer prallt gegen mehrere Bäume
  • 74-jährige Pkw-Fahrerin bleibt unverletzt
  • Unfallverursacher schwerverletzt im Krankenhaus

Am Donnerstagnachmittag (13.09.2019) kam es in Velbert-Mitte zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 53-Jähriger Lkw-Fahrer kam am Lindenkamp von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Dabei streifte er das Auto einer 74-Jährigen, durchbrach die Leitplanke und prallte gegen mehrere Bäume.

Lkw-Fahrer schwer verletzt im Krankenhaus

Nach längeren und schwierigen Bergungsarbeiten befreiten die Feuerwehr und der Rettungsdienst den Verunglückten aus seinem Laster. Sie brachten ihn per Hubschrauber schwer verletzt in ein Duisburger Krankenhaus, Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Stand: 13.09.2019, 11:35

Weitere Themen