Mehr als sechs Jahre Haft für Vergewaltiger

Eingang des Justizzentrums in Aachen

Mehr als sechs Jahre Haft für Vergewaltiger

Das Landgericht Aachen hat am Dienstag einen Angeklagten wegen einer Vergewaltigung in Blankenheim verurteilt - zu sechs Jahren und drei Monaten Gefängnis.

Der 25-Jährige hatte sich im Mai brutal an der Frau vergangen, die er übers Internet kennengelernt hatte. Unter falscher Identität hatte der Mann mit der Frau gechattet, die als Au Pair bei einer Familie in der Eifel lebte.


Beim ersten Treffen der beiden in Blankenheim kam es zu der Tat, die laut Gericht erwiesen ist. In einem einsamen Waldstück habe der Mann die 28-Jährige gewürgt, bedroht, getreten und vergewaltigt. Sie wurde später zufällig von einer Passantin verletzt und weinend entdeckt. Sie ist bis heute traumatisiert.

Stand: 06.10.2020, 16:38