Tödlicher Stadtbahnunfall in Brühl

Rettungswagen

Tödlicher Stadtbahnunfall in Brühl

  • Unfall in Brühl
  • Eine Person ist ums Leben gekommen
  • Ursache unklar

Bei einem Unfall mit einer Stadtbahn der Linie 18 ist am Mittwochmorgen (21.08.2019) in Brühl eine Person ums Leben gekommen. Die Linie 18 war zwischen Köln und Bonn am Vormittag für mehrere Stunden unterbrochen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde ein Rentner bei Brühl Süd von einem Zug erfasst. Er war an einem Bahnübergang von einem Zug erfasst worden. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar.


Stand: 21.08.2019, 11:34