Drei Schwerverletzte bei Unfall in Zülpich

Ein blauer Audi, der gegen einen Baum fuhr und einen Totalschaden aufweist

Drei Schwerverletzte bei Unfall in Zülpich

Bei einem Unfall in Zülpich sind in der Nacht zu Mittwoch (16.01.2019) eine Frau und zwei Männer schwer verletzt worden.

Ihr Auto war im Zentrum der Stadt ungebremst gegen einen Baum geprallt. Mehrere Notärzte und Rettungssanitäter versorgten die drei Pkw-Insassen zunächst vor Ort und brachten sie dann in Krankenhäuser nach Mechernich und Euskirchen.

Warum der 32-jährige Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat, ist noch unklar. Die Polizei schließt nicht aus, dass er betrunken oder berauscht am Steuer saß: Im Auto stellten die Beamten Alkohol und Drogen sicher.

Stand: 16.01.2019, 09:57

Weitere Themen