Unfall mit einem Toten: Überholer kracht gegen entgegenkommenden Pkw

Polizeifahrzeug mit Blaulicht

Unfall mit einem Toten: Überholer kracht gegen entgegenkommenden Pkw

Bei dem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist am Freitag (09.02.2018) in Kall (Kreis Euskirchen) ein Pkw-Fahrer (59) ums Leben gekommen.

Ein 54-Jähriger hatte nach Polizeiangaben mit seinem Wagen auf einer Landstraße mehrere Autos überholt, die dort verkehrsbedingt warteten. Als ihm dabei der 59-Jährige entgegenkam, kollidierten die Wagen frontal.

Der mutmaßliche Unfallverursacher und der Fahrer eines wartenden Autos wurden schwer verletzt. Die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge dauerten mehrere Stunden.

Stand: 09.02.2018, 18:30