Ehepaar stirbt bei Autounfall bei Jülich

Notarztwagen mit Blaulicht im Einsatz

Ehepaar stirbt bei Autounfall bei Jülich

Ein älteres Ehepaar ist am Samstagmittag (11.05.2019) bei einem Autounfall nahe Jülich ums Leben gekommen.

Der Wagen der Eheleute aus Elsdorf war auf der Bundesstraße 55 plötzlich in den Gegenverkehr geraten, so die Polizei. Dort krachte das Fahrzeug mit voller Wucht in ein entgegenkommendes Auto. Der 77 Jahre alte Mann am Steuer starb noch an der Unfallstelle. Seine 73-jährige Frau starb später im Krankenhaus.

Der 50 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens wurde schwer verletzt. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt. Die Polizei untersucht derzeit, wie es zu dem Unfall auf gerader Strecke kommen konnte.

Stand: 12.05.2019, 12:38