Erneuter Fahrradunfall in Köln

Symbolbild: Leuchtschrift "Unfall" auf einem Polizeiwagen mit Blaulicht

Erneuter Fahrradunfall in Köln

  • Wieder Radfahrer in Köln verletzt
  • Unfallzahlen steigen
  • Auto nahm vermutlich Vorfahrt

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Stadtteil Immendorf ist am Freitagmorgen (14.06.2019) ein 58-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein Auto dem Radfahrer an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen. Daraufhin war der Mann gestürzt und hatte schwere Kopfverletzungen erlitten.

Stand: 14.06.2019, 11:58