23-Jähriger stirbt bei Unfall in Hürtgenwald

Symbolbild: Rettungswagen mit Blaulicht bei Nacht

23-Jähriger stirbt bei Unfall in Hürtgenwald

Ein junger Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen (08.09.2019) in Hürtgenwald bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Der 23-Jährige kam in einer leichten Kurve aus bislang ungeklärten Gründen von der Straße ab und überschlug sich auf einem Feld. Für den Simmerather kam jede Hilfe zu spät, er starb noch am Unfallort, so die Polizei.

Ein Sachverständiger prüft nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Das total beschädigte Auto wurde abgeschleppt.

Stand: 08.09.2019, 13:32