Überfall auf Wuppertaler Helios-Krankenhaus

Helios Klinik in Barmen

Überfall auf Wuppertaler Helios-Krankenhaus

  • Unbekannte drohten Personal mit Waffe
  • Mitarbeiter mussten Lagerräume aufschließen
  • Hochwertige medizinische Geräte entwendet

Drei bewaffnete Unbekannte haben am Mittwochmorgen (03.10.2018) das Wuppertaler Helios Krankenhaus überfallen. Die Täter entwendeten zwei hochwertige medizinische Geräte.  

Nach Angaben der Polizei bedrohten die drei maskierten und bewaffneten Männer zunächst zwei Krankenhaus-Mitarbeiterinnen, die sich außerhalb des Gebäudes aufhielten.

Klinik-Angestellte bedroht

Mit vorgehaltener Waffe zwangen die Unbekannten die Mitarbeiterinnen anschließend dazu, die zentrale Sterilisation des Krankenhauses aufzuschließen. Dort werden medizinische Instrumente und Geräte desinfiziert. Die Täter entwendeten die beiden Geräte und flüchteten anschließend.

Der Wert der beiden Geräte wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die Polizei Wuppertal sucht nach Hinweisen auf die drei Täter.

Stand: 04.10.2018, 18:25