15 Euro Beute: Jugendliche überfallen Männer in Aachen

Polizisten führen einen Mann in Handschellen ab (Symbolbild)

15 Euro Beute: Jugendliche überfallen Männer in Aachen

Sechs Jugendliche haben am Montagabend (16.10.2018) zwei junge Männer in Aachen-Eilendorf überfallen. Ihre Beute: 15 Euro.

Die Gruppe trat laut Aachener Polizei martialisch auf. Mehrere Jugendliche zückten Messer und eine Schusswaffe und forderten Bargeld. Die beiden Opfer im Alter von 20 und 22 Jahren gaben ihnen das, was sie dabei hatten: einen Zehn-Euro-Schein sowie fünf Euro in Münzen.

Die Polizei konnte bereits wenige Minuten nach dem Raub zwei Tatverdächtige festnehmen. Bei den 16 und 19 Jahre alten Jugendlichen seien unter anderem eine Soft-Air-Pistole sowie Bargeld gefunden worden.

Stand: 16.10.2018, 09:30

Weitere Themen