Vater und Tochter bei Hausbrand schwer verletzt

Vater und Tochter schwer verletzt bei Hausbrand in Troisdorf

Vater und Tochter bei Hausbrand schwer verletzt

Bei einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Troisdorf (Rhein-Sieg-Kreis) sind am Mittwochmittag (26.12.2018) ein Vater (71) und seine Tochter (29) schwer verletzt worden.

Laut Feuerwehr atmeten beide viel Rauch ein. Sie wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Nach Polizeiangaben war das Feuer im Keller des Hauses ausgebrochen. Ursache sei offenbar ein Kurzschluss in einem Stromverteilerkasten gewesen. Dichter Rauch verteilte sich im gesamten Gebäude. Die Troisdorfer Feuerwehr war mit mehr als 40 Kräften im Einsatz.

Stand: 26.12.2018, 13:42