Kein Rasensprengen, Bäume gefällt: Trockenheit Mitte Mai

Aktuelle Stunde 13.05.2022 21:02 Min. UT Verfügbar bis 20.05.2022 WDR Von Birgit Grigo

Trockenheit macht Pflanzen zu schaffen

Stand: 13.05.2022, 17:33 Uhr

Mit Wucht hat der Sommer im Bergischen Land Einzug gehalten. Schlagartig sind die Temperaturen gestiegen. Jetzt ist Dürre wieder ein Thema.

Von Helge Rosenkranz

Im März gab es so wenig Niederschlag wie seit 60 Jahren nicht mehr, es herrscht Waldbrandgefahr. Und die Sorgen sind wieder groß, auch bei den Betreibern städtischer Parks und Grünanlagen in Wuppertal. In den Barmer Anlagen in Wuppertal sind die Bäume so alt wie der Park selbst, 150 Jahre und älter. Dazwischen aber: Immer öfter totes Gehölz. Die Pflanzen sind ausgelaugt nach zwei extrem trockenen Jahren.

Alte Bäume halten dem Klimawandel nicht stand

Ein Gärtner befüllt den Bewässerungsbeutel eines jungen Baumes mit 80 bis 100 Liter Wasser.

Die Wassersäcke fassen bis zu 100 Liter und halten etwa zwei Tage.

Die Befürchtung ist groß, dass alte Bäume die Trockenheit nicht überleben und alte Baumriesen wie Blutbuchen, Linden, Eichen verschwinden werden. Neue Pflanzen sollen vor allem klimaresistent sein. Und der Nachwuchs braucht noch viel Aufmerksamkeit und Pflege: ein Plastiksack voll mit Wasser für jeden neu gepflanzten Baum. 80 bis 100 Liter reichen für ein bis zwei Tage. Die Barmer Anlagen künstlich zu bewässern, ist unmöglich. Mit einer Fläche von hundert Hektar ist der Park viel zu groß.

Bewässerung und Brandschutz

Eine Bewässerungsanlage besprenkelt die Blumen und Pflanzen der Hardtanlage mit Wasser.

Der Botanische Garten Wuppertal blüht dank Bewässerung.

Auf dem Hügel gegenüber ist das kein Problem. Im Botanischen Garten Wuppertal liegen überall Leitungen im Boden. Drei Zisternen gibt es dort. Südlage und damit Sonne den ganzen Tag. Ohne Hilfe wäre hier vieles braun statt bunt. Seit Mitte Mai wird mit künstlicher Bewässerung nachgeholfen. An diese kann sogar die Feuerwehr mit ihren Schläuchen andocken. Das ist in den vergangenen Sommern schon passiert.  

Trockenheit im Bergischen

Lokalzeit2go - Bergisches Land 13.05.2022 00:29 Min. Verfügbar bis 13.05.2023 WDR Wuppertal


Das ist auch Thema am Freitag, 13.05.22, in der Lokalzeit Bergisches Land im WDR Fernsehen um 19:30 Uhr.