Kölner Landgericht verurteilt 84-Jährigen

Das NRW Landgericht hat eine neue Strafkammer gegen Sexualstraftäter

Kölner Landgericht verurteilt 84-Jährigen

  • Mann wollte demenzkranke Frau von Leid erlösen
  • Gericht gibt Antrag der Staatsanwaltschaft statt
  • 84-Jähriger war geständig

Das Landgericht hat einen 84-jährigen Mann wegen Totschlags zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Er hatte zugegeben, seine schwer demenzkranke 81-Jährige Frau nach 58 Jahren Ehe mit einer Überdosis Insulin umgebracht zu haben. Sie habe nicht mehr länger an ihrer schweren Krankheit leiden sollen, sagte der Mann. Nach der Tat hatte er versucht, sich das Leben zu nehmen. Seine Tochter hatte ihn aber rechtzeitig gefunden.

Stand: 27.02.2019, 11:36

Weitere Themen